Stellenangebot: Chief Terminal Officer (m/w/d) ab sofort gesucht

11.10.2021

Die Cruise Gate Hamburg GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Hamburg Port Authority AöR. Als Betreiber der drei Cruise Center (Altona, Baakenhöft und Steinwerder) ist die CGH die zentrale Anlaufstelle für alle Kreuzfahrtreedereien. Das Konzept „One face to the customer“ sorgt für Transparenz in der Kostenstruktur und Liegeplatzvergabe. Des Weiteren widmet sich die CGH dem weiteren Ausbau des Dialogs mit den Kreuzfahrtreedern. Ziele dabei sind, bestehende Allianzen zu stärken und neue Reedereien für den Standort Hamburg zu begeistern.
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Verstärkung für das Team: 

Chief Terminal Officer (w/m/d)

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Gewährleistung eines reibungslosen Kreuzfahrtterminalbetriebes und eines professionellen Services für eine erfolgreiche Passagier- und Gepäckabfertigung. Hierzu gehören:
  • Organisation der Schiffsanläufe und Positionierung der Schiffe an den Terminals in Koordination mit externen Dienstleistern
  • Umsetzung und Betreuung der Hafensicherheitsbestimmungen (PFSO) sowie die Einhaltung der Terminalbenutzungsordnung
  • Steuerung der externen und internen Dienstleister
  • Beauftragung und Verantwortung für die Passenger-Boarding-Bridge-Operations
  • Verantwortung für die Instandhaltung von Terminal, Gelände und Parkbereich
  • Verantwortung und Optimierung des Traffic Flow Managements
  • Ansprechpartner bei Schwierigkeiten im Tagesgeschäft und erste Schadensaufnahme bei Sachschadensmeldungen, Einschätzung von kritischen Situationen und Störungen im Betriebsablauf
  • Vorbereitung und zur Verfügung stellen der Wasser- und Grauwasserentsorgung
  • Erneuerung und Anpassung der Dienstleistungsverträge mit externen Mietern in Abstimmung mit der Geschäftsleitung
  • Überwachung der Facilityleistungen inkl. Gewährleistungsverfolgung und Vertragsgestaltung
  • Reporting
  • Aktualisierung von Dienstanweisungen, Brandschutzordnung, Terminalbenutzungsordnung

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes technisches oder nautisches Studium oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Erfahrung im Abfertigungsprozess für die Kreuzschifffahrt
  • Fachliches Verständnis von technischen Vorgängen und in der Gebäudetechnik
  • Weiterbildung als Port Facility Security Officer (PFSO) wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen, hohe Dienstleistungsorientierung
  • Selbständiges Handeln und Eigeninitiative im Rahmen der Kompetenzen
  • Verantwortungsbewusstsein und ein sicheres Auftreten

UNSERE BENEFITS:

  • Familie, Freizeit und Beruf: Flexible Arbeitszeiten? Home-Office? Familienfreundliche Atmosphäre? Für Ihre Life-Balance haben wir noch viel mehr an Bord.
  • Gesundheit im Fokus: Aktuelle Vorträge, Gesundheitstage, Sport- und Fitnessangebote, Betriebssport und vieles mehr. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, nicht umsonst wurden wir mit dem Corporate Health Award 2020 ausgezeichnet.
  • Attraktive Standorte: Unsere Standorte liegen im Hafen und in der HafenCity. Damit Sie gut zu Ihrem Arbeitsplatz kommen, bieten wir Ihnen einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket.
  • Tolle Entwicklungschancen: Mit unserem umfassenden Weiterbildungsangebot investieren wir gemeinsam in Ihre Entwicklung, sowohl fachbezogene als auch fachübergreifend.
  • Faire Vergütung: Nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg bieten wir Ihnen eine transparente und faire Vergütung, zahlreiche Sozialleistungen, 30 Tage Urlaub und einiges mehr.
  • Die Unternehmenskultur: Wir denken und arbeiten themenübergreifend zusammen, gehen offen aufeinander zu und wertschätzend miteinander um.

DIE VIELFALT DER CGH:

Die Vielfalt der Beschäftigten ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir fördern daher auch aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Grundsätzlich sind alle Funktionen geeignet für eine Teilzeitbeschäftigung.

Für diese Funktion fordern wir explizit Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen.

Ansprechpartner:
Hamburg Port Authority
Oliver Drews
Tel.: +4940428475277