830. Hafengeburtstag: Cruise Gate Hamburg erwartet 9 Kreuzfahrtschiffe in 3 Tagen

Zum 830. Mal bereits jährt sich der Hamburger Hafengeburtstag. Wie auch in den Jahren zuvor, wird den Besuchern aus dem In- und Ausland – mehr als eine Million werden an den drei Veranstaltungstagen erwartet - wieder ein vielfältiges Programm geboten. Kreuzfahrtbegeisterte können sich in diesem Jahr ganz besonders freuen: Insgesamt neun Kreuzfahrtschiffe, davon ein Flusskreuzfahrtschiff, begrüßt Cruise Gate Hamburg vom 10. bis zum 12. Mai an den Kreuzfahrtterminals der Stadt. Sacha Rougier, Geschäftsführerin des Terminalbetreibers über das Event: „Der Hamburger Hafengeburtstag ist einmalig in der Welt – und ein großartiges Aushängeschild für die Kreuzfahrt in Hamburg. Wir freuen uns, dass wieder so viele Kreuzfahrtreedereien unsere Stadt beim diesjährigen Hafengeburtstag anlaufen – und Shipspottern damit ein beeindruckendes Programm bieten.“

Alleine mit vier Schiffen seiner Flotte ist AIDA Cruises, Hauptsponsor des Hafengeburtstags bis 2020, vertreten: Neben der AIDAperla, die seit dem Frühjahr des vergangenen Jahres von Hamburg aus die Metropolen Westeuropas bereist, kommen die AIDAluna, AIDAvita und AIDAsol zum Hafenfest. CGH-Chefin Rougier freut sich über das langfristige Engagement des Reeders bei dem maritimen Event sowie auch für Hamburg: „Für den Hafengeburtstag sind die Liegeplätze schon Jahre im Voraus gebucht. Dieses Commitment der Reedereien gegenüber der Hansestadt für dieses Hafenfest zeigt, dass solche Events eine große Strahlkraft haben und sehr wichtig für die Kreuzfahrt sind“.

Langfristiges Engagement zeigen CGH und die Stadt Hamburg auch beim Thema Umweltschutz. Hamburg hat bereits vor Jahren entschieden, ein grüner Hafen zu sein. Gemäß dieser Prämisse verfolgt CGH gemeinsam mit der Stadt konsequent das Ziel, die bereits bestehende LNG- und Landstrom-Infrastruktur an den Kreuzfahrtterminals weiter auszubauen. Nach der Landstromanlage am Cruise Center in Altona – der europaweit bisher ersten und einzigen Anlage dieser Art – soll auch das neue Cruise Center HafenCity, welches ab 2023 das derzeitige Terminal in der HafenCity ersetzen wird, mit einer zweiten Landstromanlage ausgerüstet sein. Für das Cruise Center Steinwerder wird ebenfalls die Möglichkeit einer Landstromversorgung geprüft. Die Versorgung mit dem schadstoffarmen LNG (Flüssigerdgas) per LNG-Truck ist in Steinwerder bereits möglich. Damit bietet der Hamburger Hafen - als einer von wenigen Häfen weltweit - Kreuzfahrtreedern die Möglichkeit, alternative Systeme der schadstoffarmen Energieversorgung zu nutzen. „Zwischen Häfen und Reedereien entsteht ein Wechselspiel. Die Möglichkeit, umweltfreundliche Energien während der Liegezeiten an den Terminals zu nutzen, stimuliert natürlich auch die Reedereien, ihre Schiffe umzurüsten“, kommentiert Rougier Effekte der ergriffenen Maßnahmen. Als zweites Schiff auf dem Markt – nach AIDAnova –, das vollständig mit dem schadstoffarmen LNG betrieben werden kann, wird die Costa Smeralda von Costa Crociere Hamburg im Herbst zum ersten Mal anlaufen.

Die Kreuzfahrtschiffsanläufe beim 830. Hafengeburtstag im Überblick:

09.05. – MS Sans Souci, Anleger Steinwerder, Ankunft 16.00 Uhr, Abfahrt 10.05. 12.00 Uhr
10.05. – Mein Schiff 5, Cruise Center Altona, Ankunft 5.30 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr
10.05. – AIDAluna, Cruise Center Steinwerder, Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr
10.05. – AIDAvita, Cruise Center HafenCity, Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 20.00 Uhr
10.05. – Astor, Kirchenpauerkai, Ankunft 13.00 Uhr, Abfahrt 12.05. 17.00 Uhr
11.05. – Deutschland, Cruise Center HafenCity, Ankunft 6.00 Uhr, Abfahrt 12.05. 17.00 Uhr
11.05. – AIDAperla, Cruise Center Steinwerder, Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 20.30 Uhr
12.05. – MSC Preziosa, Cruise Center Steinwerder, Ankunft 7.00 Uhr, Abfahrt 18.30 Uhr
12.05. – AIDAsol, Cruise Center Altona, Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr

(Ankunfts- u. Abfahrtszeiten können kurzfristig abweichen. Aktuelle Zeiten sind hier zu finden.)

 

Programmhighlights des 830. Hafengeburtstags u.a.: 

Große Einlaufparade: Am Freitag von 14-15 Uhr an den Landungsbrücken
Großes AIDA-Feuerwerk: Am Samstag ab 22.30 Uhr an den Landungsbrücken
Große Auslaufparade: Am Sontag von 16-17 Uhr an den Landungsbrücken
Bunte Hafenmeile: Von Freitag bis Sonntag zwischen Landungsbrücken und Baumwall

 

Alle Infos zu Straßensperrungen während des Hafengeburtstages sowie weitere Verkehrshinweise und Anreiseinfos finden Sie gebündelt hier.

Bitte beachten Sie auch diesen Hinweis: Aufgrund des Hafengeburtstages ist der Alte Elbtunnel in der Zeit von Montag, den 06. Mai bis Montag, den 13. Mai, 8.00 Uhr für PKW gesperrt, für Fußgänger und Radfahrer bleibt er jedoch auch während des gesamten Hafengeburtstages geöffnet.

 

Kontakt

   info (@) cgh.hamburg.de
   +49 40 42847 4971
  Am Sandtorkai 66, 20457 Hamburg